Barockkirche Buchholz (Vierkirchen)

2k-6013
Dorfkirche Buchholz Aussenansicht, Foto: Frederik Thormaehlen, 2016

Die Dorfkirche entstand im Mittelalter im Jahre 1305. Ihr heutiges Aussehen erhielt sie erst 1703, als sie nach einem verheerenden Brand neu errichtet wurde. Im Inneren erstrahlt sie dagegen immer noch in barockem Glanz, vor allem der hölzerne Altar und die Orgel. [2]

2k-6018
Grabmal Wally Tillgers auf dem Friedhof hinter der Dorfkirche Buchholz,  Foto: Frederik Thormaehlen, 2016

Wally Erna Klara Tillgner (* 17.03.1850; † 04.06.1945 auf Schloss Buchholz), geb. Willenberg. Tochter von Adolf Willenberg und Henriette Willenberg geb. Rotherstein, heiratete am 15.05.1888 den Unternehmer und Rittergutsbesitzer Eduard Tillgner und war die Mutter von Katharina von Woikowsky-Tillgner.

Dorfkirche, Mauer und rundbogige Eingangstore um Kirchhof herum angelegt, datiert auf 1703. Beherbergt einige alte Grabmale sowie ein Kriegerdenkmal aus dem I. Weltkrieg. [1]

2k-6021
Dorfkirche Buchholz Aussenansicht, Foto: Frederik Thormaehlen, 2016

Katharina von Woikowsky-Tillgner gestaltete in und vor der Dorfkirche Buchholz einige Kriegerdenkmale auf denen neben anderen Gefallenen aus der Gemeinde, auch ihr gefallener Bruder Ernst geehrt wird. Der Offizier im Dragoner-Regiment Nr. 9 Ernst Tillgner (* 06.12.1896; † 21.10.1917)  war Flugzeugführer der Feldfliegerabteilung 48, Flieger-Bataillon Nr. 2 unter Graf von Westarp [3] und fiel 1917 im Alter von 20 Jahren in Chaillevois in Frankreich.

2k-6028
Kriegerdenkmal im Innern der Dorfkirche Buchholz von Katharina von Woikowsky-Tillgner, Foto: Frederik Thormaehlen, 2016

2k-6036
Kriegerdenkmal im Innern der Dorfkirche Buchholz von Katharina von Woikowsky-Tillgner, Foto: Frederik Thormaehlen, 2016

2k-6053
Kriegerdenkmal vor der Dorfkirche Buchholz von Katharina von Woikowsky-Tillgner, Foto: Frederik Thormaehlen, 2016

Hier endet die 1. Etappe (Görlitz-Buchholz) des Ökumenischen Pilgerwegs [4] Via Regia bzw. des Jakobswegs [5]


Glasfenster im Pilgerzimmer im ersten Obergeschoss der Kirche. Foto: Frederik Thormaehlen, 2016

Die Pilgerherberge befindet sich in der alten Schule neben der Kirche [5]

[1] Tag des Offenen Denkmals 2016 (zuletzt aufgerufen am 22.06.2016)
[2] Kirche Buchholz beim Pfarrsprengel Waldhufen-Vierkirchen (zuletzt aufgerufen am 22.06.2016)
[3] Frontflieger.de (zuletzt aufgerufen am 22.08.2016)
[4] Ökumenischer Pilgerweg (zuletzt aufgerufen am 22.12.2016)
[5] Jakobsweg Etappe Görlitz-Buchholz (zuletzt aufgerufen am 22.12.2016)